Giardina 2014 Golden Award

Den Gold Award für die schönste Gartenanlage holte sich Andreas Hakkens 2014. Ein kleines Gartenparadies, geprägt von Pinien und Ahorn, umsäumt von kräftig grünen Moosflächen mit einem kleinen Tatsch von Japanischen Pflanzen. Inmitten der Anlage befand sich ein runder Teich mit einer Insel, erreichbar über einen Holzsteg, der auf der Wasseroberfläche zu schwimmen schien, begleitet vom leisen Plätschern eines Wasserfalls. Schwebende Tritte übers Wasser unterstützen die Ideenreiche Gestaltung. Ein Gartenparadies, eingebettet zwischen visueller Ästhetik und realem Naturerlebnis.

Starten Sie JETZT ihr Gartenprojekt

Kontaktaufnahme